German Chinese (Simplified) English French Italian Portuguese Russian Spanish

Hotline: +49 5153 - 94100

 
 

HSN / TSN Schlüsselnummer

Durch Angabe der Schlüsselnummern werden viele Fahrzeugdaten automatisch vorausgefüllt und Sie kommen einfacher und schneller zu Ihrem Chiptuning.

Alter Fahrzeugschein (bis 30.09.2005):HSN-Nummer: unter 2 (4-stellig) TSN-Nummer: unter zu 3 (3-stellig)
skn hsn fzbrief alt

 

Neuer Fahrzeugschein (ab 01.10.2005):HSN-Nummer: unter 2.1 (4-stellig) TSN-Nummer: unter zu 2.2 (3-stellig)
skn hsn fzbrief neu

Fragen & Antworten

1. Gibt es eine Alternative zum €CO Tuning?

Die einzige derzeit verfügbare Alternative ist, die Fahrten mit dem PKW einzuschränken. Dies würde bedeuten, dass Sie jede 5. Fahrt nicht durchführen um annähernd den gleichen Spareffekt zu haben. Außer dem Verzicht gibt es keine echte Alternative zum ECO Tuning.

2. Ist das €CO Tuning von außen sichtbar?

Nein! Die Mehrleistung des CHIP Tuning ist zwar zu spüren, jedoch lediglich auf einem Rollen - Prüfstand zu messen und nicht mit dem bloßen Auge festzustellen.

Das ECO Tuning werden Sie über die sinkende Anzahl der Tankstellenbesuch bemerken und durch das leicht agilere Fahrverhalten des KFZ.

Mit den üblichen Werkstatt-Diagnosegeräten kann keine der beiden Modifikationen festgestellt werden.

3. Ist die €CO Tuning Optimierung wieder zurück zu rüsten?

Ja! Die modifizierte Software kann jederzeit von uns wieder zurück gerüstet werden. Dabei programmieren wir wieder die aktuellste Original-Software auf den EPROM im Steuergerät.

4. Ist €CO Tuning bei jedem Fahrzeug möglich?

Ja, ganz gleich ob PKW oder LKW, ECO Tuning ist bei fast jedem Fahrzeug möglich. Die zu erzielenden Kraftstoff Einsparungen hängen vom jeweiligen Fahrzeug, dem Fahrer und den unterschiedlichen Einsatzgebieten des Fahrzeuges ab.

Die Einsparungen liegen bei bis zu 20 %. Bei diversen Testfahrten wurden verschiedenste Fahrzeuge auf Standfestigkeit, Verbrauch und Fahrverhalten getestet. Bei allen Fahrzeugen sank der Verbrauch um 8 % - 22 %.

5. Was bedeutet €CO - Tuning?

€CO - Tuning wurde von dem Begriff "Economic" abgeleitet, was so viel wie ökonomisch bedeutet. Dieses Tuning signalisiert dem Kenner, dass an dem Fahrzeug eine ökonomische Fahrzeugabstimmung durch SKN vorgenommen wurde. Wesentliches Merkmal des €CO Tunings ist die erzielte Verbrauchsreduktion, die beim Tuning ganz klar im Vordergrund steht. Wir garantieren neben der Reduzierung im Verbrauch einen Leistungszuwachs und eine Drehmomentverbesserung. Sie sparen Geld und haben einen verbessertes Fahrverhalten, bessere Beschleunigungswerte und somit bei gemindertem Kostendruck erhöhten Fahrspaß. €CO heißt aber auch, dass der Inhaber dieses Fahrzeuges auf die Umwelt und die begrenzten Ressourcen Rücksicht nimmt.

6. Wie ist der Ablauf beim €CO Tuning?

VERSAND PER POST
Sie oder eine Werkstatt Ihres Vertrauens bauen das Steuergerät aus dem Fahrzeug aus und senden es SKN per Paket Express zu. Noch am Tage des Posteinganges wird das Steuergerät mit dem €CO Tuning versehen und an Sie zurück gesendet. ACHTUNG: Bitte informieren Sie sich vor einem Versand immer erst telefonisch bei unserer Technik, ob Ihr Fahrzeug Steuergerät für den Versand geeignet ist. In einigen Fällen muss ebenfalls das Getriebe Steuergerät eingeschickt werden.

BESUCH BEI SKN
Wir freuen uns immer wenn uns unsere Kunden besuchen kommen. Hier bei SKN können Sie das €CO Tuning live miterleben. Sie sollten zunächst telefonisch einen Tuning Termin abstimmen, damit keine erhöhten Wartezeiten anfallen. Zu dem Tuning Termin sollten Sie Ihr Fahrzeug und die entsprechenden Papiere (KFZ Schein) und zwischen 2 bis 3 Stunden Zeit mitbringen.

Bei SKN wird zuerst Ihr Fahrzeug auf Herz und Nieren getestet. Wir wollen dadurch sicher stellen, dass sich Ihr Fahrzeug in einem technisch einwandfreien Zustand befindet, bevor wir mit dem Tuning beginnen. Hierzu wird eine Probefahrt inkl. Messfahrt durchgeführt und ein Tester angeschlossen, der etwaige Mängel oder Fehler aufzeigt.

Auf die Messfahrt erfolgt die Datenaufnahme am Fahrzeug.
Welche Aggregate sind an dem Motor verbaut. Welche Turbolader,
Einspritzdüsen usw. wurden in Ihrem Fahrzeug verwendet.
Nach der Datenaufnahme werden diese Informationen mit aktuellen
Updates der Hersteller, Tuningerkenntnissen von SKN und neuesten
Erkenntnissen der Abgaslabors in Einklang gebracht. Unsere Entwickler
arbeiten hierbei mit hochmoderner Elektronik und High - End Computern
ein optimales & ökonomische €CO Tuning aus.

7. Wie wurde €CO Tuning getestet / entwickelt?

Über 2 Jahre wurde ECO Tuning an verschiedenen Fahrzeugen getestet. Hierbei wurden Diesel- und Benzinmotoren in PKW und LKW getestet.

Vom kleinen VW Lupo 1.4 bis zum Audi RS6, dem Mercedes ACTROS LKW mit über 500PS, wurde alles getestet, was den SKN Entwicklern in die Hände kam. Standfestigkeit, Verschleiß, Verbrauch, Schadstoff - Emissionen und Leistungsvermögen wurden immer und immer wieder geprüft, dokumentiert, geändert und wieder geprüft.

Nach vielen Tausend Testkilometern, etlichen Wochen auf Leistungsprüfständen und in Abgaslabors können wir stolz sagen: JA, ES FUNKTIONIERT!

8. Kann das CHIP bzw. ECO Tuning rückgängig gemacht werden?

Jedes SKN Tuning kann rückgängig gemacht werden. Sie erhalten bei der Rückrüstung immer den aktuellsten, für Ihr Fahrzeug verfügbaren, richtigen ORIGINAL Softwarestand des Herstellers.

9. Müssen die Bremsanlage oder die Reifen modifiziert werden?

Die "normalen" Leistungsoptimierungen werden von uns so abgestimmt, dass in der Regel keine weiteren Umbauten notwendig sind. Bei zusätzlichen Tuningmaßnahmen (Kompressor- / Turboumbauten) hängt es von der Leistungssteigerung ab und ist von Fall zu Fall verschieden.

10. Müssen sonstige Umbauten vorgenommen werden?

Nein!

11. Warum spare ich bei einem Leistungs- und Drehmomentzuwachs Kraftstoff?

Dieser Denkansatz widerspricht unserem normalen, schulischen Wissen, ist jedoch einfach zu erklären:

Wenn wir mit einem Fahrzeug, das 100 PS Leistung hat 150 km/h fahren wollen, so stellen wir mittels Gasfuß die Drosselklappe auf z.B. 40 % ein. Ist das Fahrzeug auf z.B. 110 PS leistungsgesteigert, so müssen wir die Drosselklappe im Motor nur auf 37 % stellen um 150 km/h zu fahren. Über diese geänderte Drosselklappen-Einstellung wird weniger Kraftstoff eingeblasen, was wiederum zu einer Senkung des Verbrauches führt.

Natürlich sieht es in der Praxis noch etwas komplexer aus, da man den Motor nicht mit beliebig wenig Kraftstoff oder beliebig viel Luft betreiben kann. Hier liegt das Geheimnis in der richtigen Mischung, die von Motor zu Motor, ja sogar bei identischen Fahrzeugen unterschiedlich sein kann.

12. Was ist der Unterschied zwischen einem Vorschaltgerät (BOX) und dem CHIP- oder ECO Tuning?

Vorschaltsteuergeräte, sogenannte Boxen, werden vor dem eigentlichen Serien - Motorsteuergerät angeklemmt. Hierbei werden in der Regel 2 bis 9 Leitungen, der über 100 Leitungen eines Motorsteuergerätes, angezapft. Mittels von Widerständen oder Drehreglern im Vorschaltgerät (im allgemeinen BOX genannt) werden die Meßwerte der Motorelektronik verfälscht und FALSCHE Werte an das Motorsteuergerät übermittelt.

Der Motor wird dadurch in einem Zustand betrieben, der nicht vorliegt! Dass diese Art von absichtlicher Fehlinformation auf Dauer die Laufleistung, den Verbrauch und Verschleiß eines Motors negativ beeinflußt, liegt auf der Hand.

Beim €CO Tuning werden die Datenrahmen, Kennfelder, Kennlinien und Eckinformationen der Motorsteuergerät - Software optimiert. Das Motorsteuergerät läuft demnach mit einer optimierten und aktualisierten Software. Den Vorgagng kann man sich fast wie ein Treiber UPDATE auf dem heimischen Computer vorstellen. Fehler werden beseitigt und Ressourcen freigesetzt.

13. Welche Fahrzeuge können mit einem ECO Tuning versehen werden?

Es kann jedes Fahrzeug, bis zu jedem Kilometerstand optimiert werden.
Das Fahrzeug sollte sich jedoch in einem technisch guten Zustand befinden. Die Serviceintervalle sollten eingehalten werden. Wir haben Kunden, die mit dem LKW, PKW oder Wohnmobil über 500.000 km zurückgelegt haben, ohne Beanstandung!

Baumaschinen, Boote, Nutzfahrzeuge oder landwirtschaftliche Fahrzeuge können mittels ECO Tuning verbrauchoptimiert angepasst werden.

14. Welcher Kraftstoff sollte getankt werden?

Nach erfolgter Steuergeräte - Optimierung (ECO Tuning) sollte bei Otto - Motoren auf die Kraftstoffsorte SUPER PLUS umgestellt werden. Dadurch erreichen Sie eine bessere Leistungsfähigkeit und eine saubere Verbrennung! Bei Diesel - Motoren ist ebenfalls der höherwertigere SUPER Diesel zu empfehlen.

15. Wie ändert sich der Kraftstoffverbrauch?

Durch das ECO Tuning sollte sich je nach Anwendung und Einsatz des KFZ eine Reduzierung im Verbrauch von bis zu 20 % ergeben.

Durch das CHIP Tuning wird der Kraftstoffverbrauch nach DIN 70030 (Stadtzyklus, Konstantfahrt bei 90 und 120 km/h) den Serienwerten entsprechen, bei niedertouriger Fahrweise teilweise darunter.

16. Wie ist der Ablauf beim ECO Tuning?

VERSAND PER POST
Sie oder eine Werkstatt Ihres Vertrauens bauen das Steuergerät aus dem Fahrzeug aus und senden es SKN per Paket Express zu. Noch am Tage des Posteinganges wird das Steuergerät mit dem ECO Tuning versehen und an Sie zurück gesendet. ACHTUNG: Bitte informieren Sie sich vor einem Versand immer erst telefonisch bei unserer Technik, ob Ihr Fahrzeug Steuergerät für den Versand geeignet ist. In einigen Fällen muss ebenfalls das Getriebe Steuergerät eingeschickt werden.

BESUCH BEI SKN
Wir freuen uns immer wenn uns unsere Kunden besuchen kommen. Hier bei SKN können Sie das ECO Tuning live miterleben. Sie sollten zunächst telefonisch einen Tuning Termin abstimmen, damit keine erhöhten Wartezeiten anfallen. Zu dem Tuning Termin sollten Sie Ihr Fahrzeug und die entsprechenden Papiere (KFZ Schein) und zwischen 2 bis 3 Stunden Zeit mitbringen.

Bei SKN wird zuerst Ihr Fahrzeug auf Herz und Nieren getestet. Wir wollen dadurch sicher stellen, das sich Ihr Fahrzeug in einem technisch einwandfreien Zustand befindet, bevor wir mit dem Tuning begingen. Hierzu wird eine Probefahrt inkl. Messfahrt durchgeführt und ein Tester angeschlossen, der etwaige Mängel oder Fehler aufzeigt.

Auf die Messfahrt erfolgt die Datenaufnahme am Fahrzeug.
Welche Aggregate sind an dem Motor verbaut.

17. Wie lange dauerte die Entwicklung des ECO Tuning?

Aufgrund des weltweit tätigen SKN Teams von Motoren Experten, konnten wir die Entwicklungszeit auf 1,5 Jahre begrenzen. Dazu bedarf es einer Kraftanstrengung der ganz besonderen ART.

Analysen von Kraftstoffen, Tests mit PKW & LKW, Messfahrten, Langstreckentests, Tests bei verschiedenen klimatischen Bedingungen, Messung der LKW auf LKW Prüfständen, Messung der PKW auf modernen Allrad Prüfständen usw. wurden parallel zum Tagesgeschäft vorgenommen. Hier war es wichtig, das das SKN Team erfolgreich Hand in Hand, über Landesgrenzen hinweg, und mit externen Ingenieuren zusammen gearbeitet hat.

18. Wie sehen die Fahrleistungen aus?

Die Beschleunigung und Elastizität verbessern sich erheblich, jedoch abhängig von Gewicht und Aufbau des jeweiligen Fahrzeuges.

Überblick

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit...

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit...

German Chinese (Simplified) English French Italian Portuguese Russian Spanish